Gerüchte und Informationen um das iPhone 5

Gerüchte und Informationen um das iPhone 5

Obwohl Apple gerade erste das iPhone 4S vorgestellt hat, kursieren im Internet immer noch zahlreiche Gerüchte um das iPhone 5, dass nun mit ziemlicher Sicherheit im Jahr 2012 erscheinen wird. Bilder von vermeintlichen Schutzhüllen für das neue Apple Smartphone lassen darauf schließen, dass das neue iPhone deutlich flacher sein wird. Auch der Bildschirm wird um einiges größer sein, als bei seinen Vorgängern, wie die Computer Bild berichtet.

Das an den Gerüchten etwas dran zu sein scheint, berichtet auch der „Business Insider“. Dieser meldet, dass das neue iPhone 5 im Sommer 2011 ausgiebig getestet worden sein soll. Apple soll sich erst kurz vor der Produktshow schließlich dazu entschlossen haben, statt des iPhone 5 erst einmal das iPhone 4S auf den Markt zu bringen. Ein Informant des „Business Insiders“ berichtet, dass das neue Smartphone aus dem Hause Apple demnach ein vier Zoll großes Display haben soll. Auch soll das Gehäuse deutlich schlanker sein. Die Kamera soll zehn Megapixel besitzen und sich an der Kamera des iPad 2 anlehnen. Die Home-Taste soll angeblich durch einen berührungsempfindlichen Sensor ersetzt werden.

Dass Apple statt des iPhone 5 „nur“ das iPhone 4S raus brachte, scheint offensichtlich daran zu liegen, dass es Probleme während der Tests gab. Vor allem die Displayauflösung und eine deutlich verringert Akkulaufzeit haben Apple scheinbar dazu bewogen, mit dem iPhone 5 noch etwas zu warten, wie „Business Insider“ weiter berichtet. Auch das PC Magazin „Chip“ schreibt über dieselben Gerüchte wie die Computer Bild und hat dieselben Daten und Informationen wie die „Computer Bild“ und der „Business Insider“.

Ein weiterer Grund für eine Verzögerung der Einführung des iPhone 5 könnte auch das neue LTE Handynetz sein, dass in diesem Jahr in den ersten Städten in Betrieb gegangen ist und ab nächstem Jahre auch für stylische Handys ohne Probleme genutzt werden können soll. Es liegt also nahe, dass Apple sein neues iPhone auch für das LTE Netz verwendbar machen will und deswegen mit der Einführung noch gewartet hat.

Was an den Gerüchten dran ist und worauf wir uns wirklich freuen können, wird sich jedoch erst zeigen, wenn Apple sein neues iPhone veröffentlicht, denn das Unternehmen ist bekannt dafür, dass es vorab keine Informationen zu seinen Produkten herausgibt und sich auch aus der Gerüchteküche – zumindest offiziell – heraushält. Da die Mutmaßungen, die zur Zeit im Umlauf sind, jedoch alle mehr oder weniger gleichen Inhalts sind, ist zu vermuten, dass die Gerüchte gar nicht so weit hergeholt sind.

Veröffentlicht in Allgemein, iPhone 4S, iPhone 5 Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*