iPhone Tarife

iPhone Tarife

Vor einer knappen Woche ist das iPhone Alleinvermarktungsrecht der deutschen Telekom gekippt. Nun sind sowohl Vodafone als auch o2, als die beiden großen Konkurrenten mit Tarifen für das iPhone offiziell gestartet. Zusätzlich kann man bei beiden großen Telekommunikationsanbietern das iPhone selbst in unterschiedlicher Ausstattung erwerben. So gibt es sowohl das etwas ältere 3GS in der 8 Gigabyte Version als auch das neue iPhone 4 mit 16 und 32 Gigabyte Speicher. Beide Anbieter haben günstige Pakete geschnürt und ebenso bei beiden kann man das iPhone auch ganz ohne Vertrag und SIM-lock frei erwerben.
Als weitere Neuigkeit und echte Alternative gibt es seit letzten Donnerstag auch die Möglichkeit das iPhone bei Apple selbst im Apple Online Shop zu erwerben, hier kostet die 32GB Variante aktuell 699 und die 16 Gigabyte Variante 599 Euro, auch hier ist das Handy an keinen Mobilfunkbetreiber gebunden.
Zusätzlich zu Vodafone und o2 bieten viele kleinere Mobilfunkanbieter und verschiedene Discounter passende iPhone Tarife an. Wichtig ist vor allem eine Datenflatrate oder zumindest ein 1 Gigabyte Datenpaket, ansonsten kann es bei verbrauchsabhängiger Abrechnung recht schnell recht teuer werden. Die Anbieter haben hier aber meist 1 Gigabyte Pakete oder sogenannte Flatrates im Angebot. Bei den meisten Flatrates wird aber ebenfalls nach einem oder spätestens 5 Gigabyte übertragenen Daten pro Monat die Verbindung vom schnellen UMTS bzw. HSDPA auf Edge oder GPRS Geschwindigkeit gedrosselt.

Veröffentlicht in Allgemein, iPhone 3, iPhone 4 Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*