O2 und Vodafone verkaufen das iPhone

O2 und Vodafone verkaufen das iPhone

In Kürze wird bei den Anbietern O2 und Vodafone auch das iPhone 3GS und das iPhone 4 im Angebot stehen. Bisher war die Telekom der einzigste deutsche Anbieter, welcher das Apple Produkt in Deutschland vertreiben durfte. Durch eine Lücke im Gesetz ist es den anderen Anbietern allerdings erlaubt, offene freie Geräte aus dem Ausland in Deutschland zu vertreiben und einen passenden Vertrag mit anzubieten.

Die Frage ist derzeit allerdings noch, wie hoch die Gerätepreise werden, da Vodafone und O2 keine vergünstigten Geräte von Apple erhalten und somit quasi den vollen Kaufpreis für die Handys bezahlen müssen. Ich gehe aber stark davon aus, dass beide Anbieter ein super Angebot präsentieren werden, um die Kunden weiterhin an das Unternehmen binden zu können. Den in letzter Zeit sorgte der iPhone-Hype dafür, dass viele Handybenutzer auf den Konkurrenten Telekom abgesprungen sind, um ein Apple iPhone erwerben zu können.

Wer derzeit schon ein iPhone mit einem anderen Anbieter möchte, kann auch schon bei eBay sein Glück versuchen. Dort werden die Handys mit passenden Tarifen schon seit einiger Zeit angeboten.

Veröffentlicht in Allgemein, iPhone 3, iPhone 4 Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*