Was brachte das iOS4 einem iPhone 3G Nutzer?

Was brachte das iOS4 einem iPhone 3G Nutzer?

Ich bin noch ein Besitzer der „alten“ Apple iPhone Generation und nenne ein iPhone 3G 8GB mein Eigen.

An dem Tag, an welchem das iOS 4 erschien, war ich sofort am Laden dieser neuen Software mit den gepriesenen Erneuerungen und Fehlerbehebungen.

Nach stundenlangem Versuchen das iOS herunterladen zu können (die Apple Server waren wohl etwas (:D) überlastet. Hat es dann auch geklappt. Das Upgrade ging ohne Probleme von statten.

Was mir sofort nach dem Update aufgefallen ist, ist das das iPhone extrem langsam geworden ist und es teilweise auch schon für ein paar Sekunden hängen bleibt.

Für die 3G Nutzer gab es unter anderem nur folgende nutzbare Feature: Ordner, eine Zoomfunktion bei der Kamera und die Möglichkeit das Internet zu deaktivieren

Dafür musste man allerdings einiges an Geschwindigkeit vom Handy liegen lassen.

Veröffentlicht in iPhone 3 Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*